Theater, Galerie, Bar

Lena Rothstein & Tony Scholl: TRÄNEN weinen – TRÄNEN lachen

TRÄNEN weinen – TRÄNEN lachen

ALLES CHUZPE oder was?

Jüdischer WITZ
über Grenzen und Zeiten

gesungen und erzählt von
LENA ROTHSTEIN und TONY SCHOLL

Musikalische Betreuung
Michael Kneihs, Piano und Adula ibn Quadr, Violine

LENA ROTHSTEIN und TONY SCHOLL
betrachten kartenspielend die Welt und all das Geschehene und spannen so einen fulminanten Bogen durch die Kulturgeschichte des jüdischen Humors.
Durch das goldene Zeitalter auf der iberischen Halbinsel, über die Meere, ins ostjüdische Stedtl und in die verschiedensten Stationen der Diaspora, leitet ein wehmütiges, ungebändigtes Lächeln ins grenzenlose Reich des jüdischen Witzes.
Auch in der Nazizeit und unter Stalin wurde gelacht, vor allem: was blieb einem anderes übrig?

Feinfühlig interpretiert Lena Rothstein in ihrer ganz persönlichen Vortragsweise die jiddishen Lieder.

Tony Scholl gelingt es, durch seine charismatische Erzählweise die jüdischen Witze spannend aufzubauen.

Man könnte den beiden stundenlang zuhören, die Vorstellung verfliegt im Nu.

Datum

10 Dez 2022

Uhrzeit

19:30

Kosten

€22.00

Mehr Info

Karten Reservieren
Karten Reservieren