Theater, Galerie, Bar

AUSSTELLUNG – MATEUSZ WIGLINKZKI: UNTITLED DREAMS – VERNISSAGE + AFTER PARTY

UNTITLED DREAMS

Ich male mit Licht, gieße Träume in Bilder. Und doch entsteht das Bild erst im Kopf jeder betrachtenden Person. Immer anders, immer neu – endlose Träume in vielzähligen Bildern.
Doch was bleibt übrig?

Diese Ausstellung ist unseren Tiefen gewidmet. All jenen Teilen, die uns bewusst oder unbewusst konstatieren. Herkunft, Erfahrungen, Sozialisierung und wie wir die diese bewerten nehmen beständig Einfluss auf unsere Wahrnehmung – der äußeren und inneren Welt. Doch was sagt es über uns aus, wenn sich das was wir wahrnehmen langsam jeglicher Beziehung zur physischen Realität entzieht? Das Abstrakte als imaginärer Raum, könnte uns ähnlich wie ein Rorschachtest, die Möglichkeit gewähren, im Akt des Betrachtens sich selbst – neu – zu entdecken und zu erkennen.

Ich lade dich ein es auszuprobieren – der erste Impuls zählt. In dieser Ausstellung möchte ich Allen die Möglichkeit geben Teil der Werke zu werden. Ein Großteil der Arbeiten ist bislang noch titellos. Mit Hilfe eines Webformulars kannst du den Werken ihre potenziellen Titel zuordnen. Nach der Finissage wird das gesamte Ergebnis präsentiert.

Mateusz Wiglinzki wurde 1990 in Berlin geboren. 2016 schloss er sein Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Universität Wien ab. Seitdem arbeitet er als Medienkünstler und im Bereich der Kulturproduktion in Wien. 2017 wandte sich seine fotografische Arbeit der experimentellen und abstrakten Fotografie zu, die zu seiner Hauptdomäne künstlerischer Arbeit wurde. Derzeit arbeitet er mit einer Vielzahl von hybriden und analogen Techniken wie Filmsouping, Lith, Chemi- und Fotogramme.

+++ After Party im Anschluss +++ Genauere Infos folgen vor Ort. Musikalisch begleiten uns: Johann & Grethe // Adi Baba

Datum

20 Mai 2022
Vorbei!

Uhrzeit

20:00
Kategorie