Event Date: 15. April 2019
Event Time: 19.30

15.04.2019, Beginn: 19:30 Uhr, Eintritt: freiwillige Spende (Vorschlag € 7,-)

Am Montag den 18. März 2019 ist Raw Matters – Ein ungeschliffener Tanz und Performance Abenden zum ersten Mal im Theater Spektakel zu Gast.

Die Plattform bietet Einblicke in aktuelle Schaffensprozesse von verschiedensten KünstlerInnen aus den Bereichen Tanz, Performance und Neuer Zirkus. Einmal im Monat werden hier rohe und unfertige Stücke erstmalig vor Publikum erprobt!

Der Abend darf mit einem offenen Buffet für Publikum und KünstlerInnen gemütlich ausklingen und ein Austausch von Feedback, Ideen und eventuellen Kollaborationen ist herzlich willkommen, denn:

Perfektion ist keine Notwendigkeit.

Der richtige Moment könnte auch der Unvorbereitete sein.

Dringlichkeit ist die Notwendigkeit.

Ja! zu Vielfalt in Performance.

Jede Arbeit ist es Wert gesehen zu werden.

Wir wollen nicht urteilen.

Wir wollen durch das Experimentieren der KünstlerInnen inspiriert werden selber zu probieren.

Indem wir uns der Angst zu Scheitern stellen, können wir als Menschen und als KünstlerInnen wachsen.

Nichts ist unwesentlich.

Wenig ist auch wichtig.

Wir wollen nicht stagnieren.

Dieses Mal freuen wir uns auf die KünstlerInnen: Anat Stainberg, Bianca Anne Braunesberger, O2 (Oliver Angel, Oliver Klebert), Martina Nowak und Rahel Klara Kislinger.

Bildschirmfoto 2019-01-14 um 11.34.17

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Kunst- und Kulturverein Raw Matters wird unterstützt von der Kulturabteilung der Stadt Wien und dem Bundeskanzleramt Östereich.