Event Date: 8. May 2018 to 14. May 2018
Event Time: 19:00

Ausstellung

Christina Kroiss, Dominique Gratz und Reihaneh Hosseini studieren derzeit an der Akademie der bildenden Künste im Fachbereich für Grafik und druckgrafische Techniken.
Sie zeigen am 8. Mai im Spektakel ihre neuesten malerischen Arbeiten.
Wein gibts gratis.

Christina Kroiss – geboren 1989 in Wels – findet ihren Schwerpunkt in der Dekonstruktion malerischer Mittel. Sie will die Leinwand an die Grenze ihrer Belastbarkeit treiben. Mit Hilfe von grotesken Figuren und expressiven Farben stellt sie (Bild-) Hierarchien in Frage.

Dominique Gratz – geboren 1994 in Wien – malt ausschließlich Gegenstände und Tiere. Ob Palmen, Zigaretten rauchende Bananen, Hirsche, Windhunde oder Bohnen, Gratz findet ihre Inspiration in der Naivität von Kinderzeichnungen. Ihre Malerei ruht in sich selbst, doch ist sie stets motiviert durch einen aufmüpfigen Moment.

Reihaneh Hosseini – geboren 1988 in Teheran – absolvierte 2013 den Bachelor in Philosophie an der Universität Teheran.
Nach ihrem Studium zog sie nach Wien um Kunst zu studieren.
Ihre Bilder erzählen der Betrachter*in Geschichten aus ihrem Leben, die sich zwischen Abstraktion und Figuration bewegen. Sie stecken in den Strukturen und zwischen den Farbflecken ihrer Malereien.