Event Date: 10. October 2018
Event Time: 19.30

10.10. 2018, Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt: 20€/18€

Das

Wiener Kriminalitaeten Theater

präsentiert

MÖRDER

LIEDER

oder

Shakespeare mordet den Schlaf

4.&10.Oktober 2018, jeweils 19:30 Uhr

Spektakel

Buch und Regie:

Katharina Kutil

Es spielen:

Barbara Endl-Kapaun & Jürgen Kapaun

Am Klavier:

Andreas Brencic

Wie? sollen wir ihn so im Schlaf erstechen?“ - diese und ähnliche Fragen stellt die Revue „MÖRDERLIEDER oder Shakespeare mordet den Schlaf“. Niemand hat so dermaßen viele Morde auf dem Papier begangen wie Altmeister Shakespeare. Auf humorvolle und beschwingte Art und Weise nähert sich das „Wiener Kriminalitaeten Theater“ diesen und anderen Moritaten, hat Schätze aus Musik und Literatur ausgegraben. Mit dunklen Liedern von Helmut Qualtinger, Ludwig Hirsch, Georg Kreisler und Frank Wedekind bis hin zu Reinhard Mey und Nick Cave. Ein Abend zum Lachen und zum Gruseln – und der Name ist Programm.

MörderliederPromobild

WIENER KRIMINALITAETEN THEATER

Das Wiener Kriminalitaeten Theater wurde 2018 von Katharina Kutil und Jürgen Kapaun gegründet. Der professionelle Theaterverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, das beliebte Krimi – Genre neu zu interpretieren und so andere Sichtweisen auf kriminelle und kriminalistische Themen zu finden und zu zeigen. Die Auftakt-Produktion DU BIST DER MANN DER ROTHE TOD DIE SCHWARZE KATZE, die sich ganz dem Autor Edgar Allan Poe widmete, lief im Frühjahr 2018 erfolgreich im Schuberttheater Wien.

Nähere Infos zum Wiener Kriminalitaeten Theater gibt es unter

www.kriminalitaeten.at sowie www.facebook.com/kriminalitaeten