Event Date: 21. April 2017

21.04.2017 – 20 Uhr
Eintritt: 15€, 10€ erm.

DerGeräuschlose_(C)Reinhard Steiner Photography

Eine schwarze Komödie von Thomas Rau
Österreichische Erstaufführung

Ein Mann. Ein Konzertflügel. Kein einziger Ton Musik. Dies ist das weltweit erste Solo eines Notenumblätterers – und sicherlich das ungewöhnlichste Debüt der gesamten Musikgeschichte.

Genau elf Jahre, zwei Monate, achtzehn Tage hat Hans Niemann (Helmut Novy) solide und geräuschlos für den Starpianisten René Duval die Noten umgeblättert. Stets das Musterbeispiel an Diskretion, Einfühlungsvermögen und Selbstverleugnung. Doch heute hat er die Bühne ganz für sich und kommt ins Plaudern: Über sich, über die hohe Kunst des Notenumblätterns, über die Allüren seines „Chefs“ und über seinen Traum einer eigenen Solistenkarriere.
In Hans Niemann hat sich eine Menge angestaut – um sich im Laufe des Abends zu entladen…

Es spielt: Helmut Novy
Regie: Nicole Gerfertz

Premiere: 7. April 2017
Weitere Aufführungen: 8. sowie 21. & 22. April 2017

Mehr Infos: https://www.facebook.com/TheatergruppeMousai/
Stück-Urheber: Thomas Rau
Aufführungsrechte: ©CANTUS-Verlag Eschach