Event Date: 2. May 2015
Event Time: 19:30

alanball
Alan Ball: Fünf im gleichen Kleid (Five Women Wearing the Same Dress)
Ein Stück in 2 Akten, Deutsch von Michael Walter

Eigentlich eine Katastrophe: Fünf Frauen im gleichen Kleid. Es ist Hochzeit. Und Frances, Meredith, Trisha, Mindy und Georgeanne sind die Brautjungfern. Dieses recht unterschiedliche, muntere Quintett trifft sich in wechselnden Zusammensetzungen im Schlafzimmer. Zum Champagner kreist der Joint, die Stimmung steigt. Es wird gelacht, geredet, gestritten, Lebenspläne werden revidiert, Geständnisse gemacht. Und natürlich wird über Männer gesprochen. Jede von ihnen hat Erfahrungen mit dem selben Provinzbeau gemacht. Das ist immer noch Anlass für Streitigkeiten, Diskussionen über die Liebe. Schließlich klopft es: Tripp ist gekommen, um Trisha abzuholen. In der Hoffnung, die wahre Liebe zu finden, wollen sie die Nacht gemeinsam in einem Hotelzimmer verbringen. Vor dem Abschied macht Tripp ein Foto von den Fünfen.

Fünf im gleichen Kleid ist ein Porträt der heutigen Frauengeneration und ihrer kleinen Schwestern. Eine Gesellschaftsstudie, von leichter Hand koloriert. Die Momentaufnahme eines Sommertags, an dem Hoffnungen, Träume, Sehnsüchte und Ängste kulminieren. Die Zeit der Aufbrüche, Anfänge. Ein Lebensrück- und vorblick, voll leichter Melancholie mit einer großen Portion Hoffnung, lebensbejahender Ironie und Humor erzählt.

Theatergruppe Amerlinggymnasium
Regie: Marco Di Sapia
Theaterleitung: Peter Fischthaler

Frances, eine Brautjungfer: Lena Kaiser
Georgeanne, eine Brautjungfer: Parastoo Moradi
Meredith, eine Brautjungfer: Stella Köb
Mindy, eine Brautjungfer: Margarethe Kyral
Trisha, eine Brautjungfer: Elsa Steixner
Tripp, ein Aufwärter: Silvo Gasser

Premiere: 30. April 2015 / 19.30 Uhr
Weitere Aufführungen: 2. und 3. Mai 2015 / 19.30 Uhr

Eintritt: freie Spende!

Reservierungen unter office@spektakel.wien