Event Date: 14. January 2017

14.01.2017 – 19:30
Eintritt: 18€, 10€ erm., Freikartenkontingent für KulturpassinhaberInnen

foto

von Corraxía Cortez
Uraufführung

Zwei Schwestern. Ein Körper. Theaterstück über siamesische Zwillinge.

Wie viele Menschen haben in einem Körper Platz? Und wie viele Personen in einem Ich?
Jenny und Olga. Siamesische Zwillinge, untrennbar miteinander verbunden. Grotesk, doch wunderschön. Ein gemeinsames Organ hält sie am Leben, dann versagt es ihnen den Dienst. Grundwerte geraten in die Krise: Soll eine sterben, damit eine leben kann?
Muss es heißen: Jenny ODER Olga?

mit Barbara Wegener (Jenny), Miriam Fontaine (Olga)

Regie: Clara Rybaczek
Dramaturgie: Annalena Stabauer
Bühne: Veronika Lassenberger
Musik: Johannes Tröndle
Kostüm: Sigrid Dreger
Produktionsassistenz: Philomena Strack
Foto: Jan Frankl

Aufführungsrechte bei schaefersphilippen™, Theater und Medien GbR, Köln.

startnext.com/two
facebook.com/jennyundolga

weitere Vorstellungen: am 20., 21. Jänner und 17., 18., 24., 25. Februar jeweils um 19:30 Uhr.