Event Date: 22. March 2018

22.03., Beginn: 19:30 Uhr, Eintritt: 12 €

dgifjcoeiomphkdl

Wenn vier Freunde die Neigung zu anspruchsvollem a-capella Gesang verbindet, ist der Weg zum eigenständigen Vokalensemble nicht mehr weit. So erkunden Simon Erasimus, Dominik Krenn, Julian Vana und Daniel Gutmann seit rund einem Jahr mehr oder weniger regelmäßig die tiefen der vokalen Welt.
Wie der Name “Vienna Barbershop Quartet” vermuten lässt, legen die vier jungen Musikstudenten dabei besonderen Fokus auf eine nicht allzu oft gehörte a-capella-Nische: dem Barbershop Gesang.
Der einprägsame Klang der aus Amerika stammenden homophonen Satztechnik wird in traditionellen und modernen Arrangements vorgetragen – dabei darf eine gesundes Maß an Augenzwinkern sowie das Ausschweifen auf verwandte Genres natürlich nicht fehlen!

Martin Listabarth und Wanja Rosenthal werden in ihrem Programm die Möglichkeiten des spannenden Duo-Formats, Klavier und Gitarre, ausloten. Ihr Repertoire setzt sich aus eigenen Kompositionen sowie bekannteren und weniger bekannten Jazz-Standards zusammen. Die Bereitschaft musikalische Wagnisse einzugehen ist dabei stets spürbar und sorgt so für einen abwechslungsreichen Dialog der beiden Musiker.