Event Date: 3. June 2017

03.06.2017 – 19:30
Eintritt: freie Spende

Postkarte A6 Vorderseite

1981. Ein einsames Haus auf den Klippen einer kleinen Insel in Schweden. Tone möchte das Haus ihrer Kindheit verkaufen. Zu diesem Zweck findet sich an diesem Nachmittag eine Gruppe potentieller Käufer zur Hausbesichtigung ein. Schnell wird klar, dass es sich um eine dubiose Mischung von Menschen handelt. Die Stimmung ist angespannt, die Menschen umlauern sich misstrauisch, sie sind sich fremd. Als Tone dann vom Fährmann die Nachricht erhält, dass aufgrund der schlechten Wetterlage an eine baldige Rückfahrt nicht zu denken ist, müssen sie notgedrungen eine Nacht miteinander in dem Haus verbringen.
Nach und nach offenbaren sich die Abgründe der Einzelnen, die Situationen drohen immer mehr zu eskalieren.

Besetzung:

Hanna, Hausfrau – Gloria Sannmann
Rolf, ihr Gatte, Geschäftsmann – Meaad Karamali
Helene, deren Tochter, Malerin – Satie Muradyan
Tom, Inhaber eines Nachtclubs – Demian Pengg-Bührlen
Lisa, seine Frau – Annabelle Strahl
Lena, ehemaliges Fotomodell – Alina Probst
Tone, Börsenmaklerin – Sophie Pötzl

Regie: Marco Di Sapia
Leitung: Peter Fischthaler

Termine:
Premiere am 1.06.2017
Weitere Vorstellungen: 2.06, 3.06.