Event Date: 5. March 2018
Event Time: 19:30

05.03.2018 – 19:30
Eintritt: 7€

27173702_10154997085666682_8093692364095650013_oDer „Meister aller Töpfe“ ist ein spielerischer freundschaftlicher Improvisations-Wettkampf, bei dem SpielerInnen verschiedener Improgruppen gemeinsam Szenen improvisieren.

Bis zu 12 SpielerInnen verschiedener Impro-Gruppen kämpfen beim „Meister aller Töpfe“ um die Gunst des Publikums – miteinander und gleichzeitig gegeneinander.

Anders als bei ähnlichen Impro-Wettkämpfen scheidet bei diesem Format niemand aus.

Alle DarstellerInnen spielen gleich viele Szenen. Die Spielerzusammenstellung und die diversen Aufgaben für die einzelnen Szenen werden zufällig aus unterschiedlichen “Themen-Töpfen” (z.B. Games, Musik, Kunst & Kultur, Freie Szene…) gezogen.
Es gibt also an einem Abend viele verschiedene Games und Szenen zu sehen, mit Inspirationen, die das Publikum liefert.

Jede Szene wird vom Publikum bewertet; die Person, die zum Schluss die meisten Punkte gesammelt hat, ist „Meister aller Töpfe“ – oder Meisterin!

Ein lustvolles Wettkampf-Format ohne die Gefahr, dass die SpielerInnen das ‚Gewinnen wollen‘ zu ernst nehmen und versuchen, lustiger, auffälliger und besser zu sein als ihre KollegInnen. Bei der Impro-Meisterschaftsqualifikation 2013 erfolgreich uraufgeführt, erfreut sich das Format seitdem nicht nur bei uns großer Beliebtheit!

Der „Meister aller Töpfe“ wurde von 12 vor Fuchs entwickelt.